Industrie Putzlappen: Beratung

Aus Altkleidern werden verschiedene Qualitäten Putzlappen sortiert, wie z.B. Trikot, Baumwolle, Flanell etc.. Weiterhin wird unterschieden zwischen weiß und bunt.

Die deutsche Norm für Einweg-Industrieputzlappen ist die DIN 61650 Putzlappen. Einweg-Putzlappen werden aus Altkleidern und -stoffen gefertigt (daher auch der Name „Hadern“ bzw. „Lumpen“). Diese Putzlappen müssen laut DIN 61650 aus trockenen, festen, sauberen, baumwollenen oder halbleinenen, auch viskosehaltigen Stoffen hergestellt sein, frei von Haken, Ösen, Bändern, Reißverschlüssen und anderen harten Teilen, geschnitten in unregelmäßige handliche Stücke von mindestens 20 × 30 cm, eine davon abweichende Größe ist vorher zu vereinbaren. Eine gesonderte Desinfektion ist nicht vorgeschrieben.

Alle Preise sind exkl. MwSt.

Kontaktdaten

Wir sind erreichbar von Montag bis Freitag und wir antworten Ihnen am selben Tag

(+49) 039292-678 155
(Festnetz €0.09 p/m, Mobil €0.42 p/m)
Mo.-Fr. 09.00 Uhr - 17.00 Uhr
verkauf@misterhardy.de
Mo.-Fr 09.00 Uhr - 17.00 Uhr

Zahlungsmethoden

Zuverlässige Vertragspartner

Wir arbeiten mit zuverlässigen Partnern für die Zahlung und Lieferung.

Newsletteranmeldung

Geben Sie ihre E-Mail Adresse hier ein für Newsletteranmeldung.